Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
Top Kundenzufriedenheit!
Viele Zahlungsmöglichkeiten

Rit Back To Blue Färbeset

Rit - Back to Blue: Rettet verblasste Kleidung, erneuert die Farbe ✔︎ intensives Blau ✔︎ perfekt für Jeans ✔︎ mehr
- +

15,95 €*

Inhalt: 0.472 Liter (33,79 €* / 1 Liter)

Mit Rit: Back to Blue ein sattes, intensives Jeans-Blau färben

Was tun, wenn die blaue Lieblingsjeans verblasst ist?
Mit dem Back to Blue Dye Kit von Rit können Sie Ihre Kleidung in wenigen Schritten wieder in ein schönes Jeansblau verwandeln. 
Das Set eignet sich auch zum Überfärben von hellen Kleidungsstücken in ein kräftiges Blau.


Kinderleichtes Färben und Fixieren

• In wenigen Schritten verblasste Kleidungsstücke in ein sattes Blau umfärben
• Überfärben von Kleidungsstücken jeder Farbe in ein strahlendes Jeansblau
• Perfekt für viele Stoffarten wie Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle, Viskose, Ramie oder Nylon
• Enthält Jet-Blue All-Purpose Dye, ein schönes, authentisches Jeansblau
• Absolut ungiftig und unbedenklich für Kanalisation und Kläranlagen
• Enthält außerdem ColourStay Dye Fixative, unsere Geheimwaffe gegen Ausbluten und Verblassen, sowie ein Paar Handschuhe
• Tragen Sie dazu bei, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, indem Sie Ihre Kleidung färben, anstatt sie neu zu kaufen. Das reduziert die CO2-Emissionen um 74%

Was brauche ich zum Färben?

Die Packung enthält einen speziellen blauen Farbstoff (Jet-Blue), Fixiermittel und Handschuhe.
Sie brauchen nur noch etwas Kochsalz oder das PATIN-A Färbesalz und eventuell einen Kochlöffel zum Umrühren.
Wenn Sie Seide damit färben wollen, nehmen Sie statt Salz weißen Essig.

Wie viel Stoff kann ich mit dem Back to Blue Set färben?

Um die benötigte Farbmenge zu ermitteln, wiegen Sie den zu färbenden Gegenstand auf einer Lebensmittelwaage oder schätzen Sie das Gewicht.
Als Faustregel gilt, dass ein Back to Blue Set ca. 1000 Gramm trockenen Stoff färbt (das sind ca. 6 Meter leichter Stoff, 1-2 Jeans oder 4 große T-Shirts für Erwachsene).

Worauf muss ich beim Färben achten?

Naturfasern können mit Rit All-Purpose Dye bei 60 Grad im Kochtopf oder in der Waschmaschine gefärbt werden. Wenn Sie Polyamid (Nylon) oder Viskose färben möchten, müssen Sie die Temperatur auf 90 Grad erhöhen.
Vor dem Färben unbedingt die Färbeanleitung lesen! So vermeiden Sie grobe Fehler und ein schlechtes Färbeergebnis.
Zum Färben von Textilfasern sind hohe Temperaturen erforderlich.
Beachten Sie die Angaben des Herstellers auf dem Waschzettel im Kleidungsstück! Baumwolle und Leinen vertragen Kochwäsche problemlos, ebenso Polyester oder Polyamid (Nylon).
Keine Angst - das Färben im Kochtopf ist ganz einfach.
Problematischer sind hohe Schleuderdrehzahlen und das Trocknen im Wäschetrockner. Dadurch laufen die Kleidungsstücke ein. Nicht durch heißes Waschen!

Färben in der Waschmaschine?

Das Färben in der Waschmaschine ist die bequemste Art des Färbens. Einfach zurücklehnen, entspannen und die Maschine die Arbeit machen lassen.
Wenn Sie noch nie in einer Waschmaschine gefärbt haben, verstehen wir, warum Sie nervös sind!
Wer will schon eine blaue Waschmaschine?
Wir vielleicht ;-). Aber wir können Ihnen versprechen, dass Rit die Metallteile Ihrer Waschmaschine nicht dauerhaft verfärbt.
Rit wird seit Jahrzehnten in Waschmaschinen verwendet, seit der Erfindung der elektrischen Waschmaschine in den 1950er Jahren.
Anfang der 60er Jahre prägte Rit den Ausdruck "Push Button Color!", um die Verbindung zwischen Rit und Waschmaschinen zu fördern.
Ganz wichtig: Nach dem Färben unbedingt alle Kunststoffteile der Waschmaschine reinigen. Auch die Waschmittelschublade lässt sich leicht herausnehmen und mit Haushaltsreiniger säubern.

Färbesalz oder Essig?

• Salz wird zum Färben von Baumwolle, Leinen, Ramie oder Rayon benötigt
• Essig zum Färben von Nylon, Seide oder Wolle

Fixieren nach dem Färben?

Nach dem Färben und vor dem Waschen sollten alle Naturfasern und Mischungen fixiert werden. Verwenden Sie dazu die Flasche Rit ColorStay Dye Fixative aus dem Set.
Polyamid und Nylon müssen nicht fixiert werden.

Färbeanleitung

• Färbeanleitung für Färben im Topf: Anleitung Topffärbung
• Färbeanleitung für Waschmaschinenfärbung: Anleitung Waschmaschinenfärbung

Empfehlung:

• 1 Teelöffel Synthrapol oder Spülmittel (nimmt die Oberflächenspannung) bei der Topffärbung
• Bitte schützen Sie sich mit den mitgelieferten Handschuhen

Inhalt:

1 x 236 ml / 8 oz. flüssige Jet-Blue All-Purpose-Dye Textilfarbe
1 x 236 ml / 8 oz. Rit ColorStay Dye Fixative 
1 Paar Handschuhe




Verkaufseinheit: 1 Stück

Rit Back to Blue - Gebrauchsanweisung

Dieses vielseitige Färbemittel ist ideal für fast jede Aufgabe, die auf Ihrer To-Do-Liste steht. Jedes kleine Päckchen ist farbenfroh und bereit, neuen und alten Kleidungsstücken, Haushaltsgegenständen und vielem mehr einen individuellen Touch zu verleihen. 
Ganz gleich, was Sie färben möchten, ob eine Jeans oder eine Gardine, der erste Schritt besteht darin, den richtigen Farbstoff für Ihren Stoff oder Ihr Material auszuwählen. Informieren Sie sich immer auf dem Pflegeetikett über den Fasergehalt des Stoffes, den Sie färben möchten. 
Dieser Farbstoff ist für natürliche Stoffe wie Baumwolle, Leinen, Wolle, Seide und Ramie geeignet. Er färbt auch Viskose und Nylon. Wenn das Kleidungsstück, das Sie färben möchten, mehr als 35 % synthetisches Material (wie Polyester, Acryl oder Acetat) enthält, müssen Sie stattdessen Rit DyeMore Synthetic Fiber Dye verwenden. 

Rit All-Purpose Dye--Farbe ins Wasser geschuettet

Wichtige Hinweise 

Farbe
Wenn das zu färbende Kleidungsstück weiß oder gebrochen weiß ist, sollten Sie in der Lage sein, die gewünschte Farbe zu erzielen. Wenn das Kleidungsstück bereits gefärbt ist, lesen Sie bitte unsere Anweisungen zum Ändern der Farbe eines Kleidungsstücks. 
Aufnäher und Logos
Wenn das zu färbende Kleidungsstück ein Muster oder ein Logo hat, mischt sich die verwendete Farbe mit den vorhandenen Farben im Stoff und erzeugt neue Farben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Anleitung zum Überfärben von Mustern und Logos. 
Bleichflecken und Sonnenschäden
Sonne und Bleichmittel beschädigen den Stoff, was das Färben sehr erschwert. Wenn Sie dennoch versuchen möchten, ein Kleidungsstück mit Bleichmittel- oder Sonnenschäden zu färben, können Sie versuchen, das Kleidungsstück vor dem Färben mit Rit Color Remover zu behandeln. Leider können wir nicht garantieren, dass dies funktioniert. 

Wählen Sie Ihre Färbemethode:

Für allgemeine Färbeprojekte verwenden Sie die Waschbecken- oder Eimermethode
Wenn Sie eine möglichst leuchtende Farbe erzielen wollen (oder Nylon färben), verwenden Sie die Herdplatten- oder Kochtopfmethode
Wenn Sie große Gegenstände färben wollen oder die einfachste Färbemethode suchen, verwenden Sie die Waschmaschinenmethode

Rit All-Purpose Dye--Kleidung wird gefaerbt

1. Spüle oder Eimerfärbung:

Benötigte Materialien :
• Rit Allzweck-Farbstoff
• Rit ColorStay Farbstoff-Fixiermittel (empfohlen) 
• Messbecher

• Großer Löffel
• Plastikbehälter oder Edelstahlspüle 
• Papierhandtücher 
• Gummihandschuhe
• Färbesalz oder Kochsalz (fürs Färben von Baumwolle, Viskose, Ramie oder Leinen) 
• Essig (fürs Färben von Nylon, Seide oder Wolle) 
• Geschirrspülmittel oder Synthrapol

Anweisungen 

1. Um zu ermitteln, wie viel Farbstoff benötigt wird, wiegen Sie den zu färbenden Gegenstand auf einer Lebensmittelwaage oder schätzen Sie das Gewicht. Als allgemeiner Richtwert gilt, dass ein Fläschchen Rit All-Purpose Textilfarbe ca. 1 Kilogramm trockenen Stoff färbt. Wenn Sie eine sehr kräftige Farbe erzielen wollen, verdoppeln Sie die Farbstoffmenge. 

2. Fasergehalt und Gewicht beeinflussen das Erscheinungsbild der Farbe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Stoff den Farbstoff annimmt oder die gewünschte Farbe erhält, empfehlen wir Ihnen, zunächst ein Muster zu testen. 

3. Entfernen Sie vor dem Färben alle sichtbaren Flecken auf dem Kleidungsstück. So erzielen Sie beim Färben einheitliche Farbergebnisse. Waschen Sie das Kleidungsstück in warmer Seifenlauge ohne Weichspüler vor. Auf diese Weise werden alle Ausrüstungen entfernt, die die Farbstoffaufnahme beeinträchtigen könnten. 

4. Decken Sie den Arbeitsbereich mit einer Tischdecke aus Plastik ab und halten Sie Papiertücher bereit, um eventuelle Flecken zu vermeiden. 
 
5. Tragen Sie Gummihandschuhe, um die Hände vor Flecken und Verbrennungen zu schützen. 
6. Füllen Sie einen Kunststoffbehälter oder ein Waschbecken aus rostfreiem Stahl mit so viel Wasser, dass sich das Gewebe frei bewegen kann. Wir empfehlen ca. 10 l Wasser pro 1/2 Kilogramm Stoff. 
Das Wasser sollte idealerweise eine Temperatur von 60 °C haben. Wenn das Leitungswasser nicht heiß genug ist, erhitzen Sie das Wasser auf dem Herd und fügen es dem Färbebad hinzu. 

7. Zur Verstärkung der Farbe: 
(1) 250 g Salz beim Färben von Stoffen mit Baumwolle, Rayon, Ramie oder Leinen; 
(2) 250 ml Essig beim Färben von Stoffen mit Nylon, Seide oder Wolle. 

8. Fügen Sie 1 Teelöffel Synthrapol oder Geschirrspülmittel hinzu, um eine gleichmäßige Färbung zu unterstützen. 

9. Gut geschüttelte Flüssigfarbe in das Färbebad geben und gut mischen. 
10.  Testen Sie die Farbe, indem Sie ein Papiertuch in das Färbebad tauchen. Wenn die Farbe zu hell ist, fügen Sie mehr Farbstoff hinzu. Wenn die Farbe zu dunkel ist, mehr Wasser hinzufügen. 

11. Befeuchten Sie den Stoff, drücken Sie überschüssiges Wasser aus und geben Sie ihn in das Färbebad. 

12. Rühren Sie langsam und kontinuierlich. Die ersten 10 Minuten sind die kritischsten. Das Rühren trägt dazu bei, dass die Farbe gleichmäßig wird und keine Flecken entstehen. 

13.  Das Teil kann unter Rühren 10 Minuten bis zu einer Stunde im Färbebad bleiben. Wenn Sie ein Polyester-Baumwoll-Gemisch färben, lassen Sie den Stoff mindestens 30 Minuten im Färbebad, damit die Farbe vollständig aufgenommen wird. Nylon neigt dazu, sehr schnell und viel dunkler als andere Fasern zu färben, so dass die tatsächlich benötigte Zeit im Färbebad geringer ist. 

14. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, aus dem Färbebad nehmen. Der Stoff sieht im nassen Zustand dunkler aus und wird beim Trocknen heller. 

15. Um die Farbe zu verstärken und das Ausbluten der Farbe zu verringern, verwenden Sie unmittelbar nach dem Färben und vor dem Waschen Rit ColorStay Dye Fixative und befolgen Sie die Anweisungen. 
16. Spülen Sie in kaltem Wasser, bis das Spülwasser klar ist. 

17. In warmem Wasser mit einem milden Waschmittel (z.B. Synthrapol) waschen, ausspülen und trocknen. 


2. Herdplatten bzw. Kochtopffärbung:

Benötigte Materialien :
• Rit Allzweck-Farbstoff
• Rit ColorStay Farbstoff-Fixiermittel (empfohlen) 
• Messbecher
• Küchenzange
• Edelstahltopf
• Papierhandtücher 
• Gummihandschuhe
• Färbesalz oder Kochsalz (fürs Färben von Baumwolle, Viskose, Ramie oder Leinen) 
• Essig (fürs Färben von Nylon, Seide oder Wolle) 
• Geschirrspülmittel oder Synthrapol

Anweisungen 

1. Um zu ermitteln, wie viel Farbstoff benötigt wird, wiegen Sie den zu färbenden Gegenstand auf einer Lebensmittelwaage oder schätzen Sie das Gewicht. 
Als allgemeiner Richtwert gilt, dass ein Fläschchen Rit All-Purpose Textilfarbe ca. 1 Kilogramm trockenen Stoff färbt. Wenn Sie eine sehr kräftige Farbe erzielen wollen, verdoppeln Sie die Farbstoffmenge. 

2. Fasergehalt und Gewicht beeinflussen das Erscheinungsbild der Farbe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Stoff den Farbstoff annimmt oder die gewünschte Farbe erhält, empfehlen wir Ihnen, zunächst ein Muster zu testen. 

3. Entfernen Sie vor dem Färben alle sichtbaren Flecken auf dem Kleidungsstück. So erzielen Sie beim Färben einheitliche Farbergebnisse. 
Waschen Sie das Kleidungsstück in warmer Seifenlauge ohne Weichspüler vor. Auf diese Weise werden alle Ausrüstungen entfernt, die die Farbstoffaufnahme beeinträchtigen könnten. 

4. Decken Sie den Arbeitsbereich mit einer Tischdecke aus Plastik ab und halten Sie Papiertücher bereit, um eventuelle Flecken zu vermeiden. 
 
5. Tragen Sie Gummihandschuhe, um die Hände vor Flecken und Verbrennungen zu schützen. 
6. Füllen Sie einen Topf aus rostfreiem Stahl mit so viel Wasser, dass sich der Stoff frei bewegen kann. Wir empfehlen ca. 10 l Wasser pro 1/2 Kilogramm Stoff. 
Das Wasser sollte idealerweise eine Temperatur von 60 °C haben. Wenn das Leitungswasser nicht heiß genug ist, erhitzen Sie das Wasser auf dem Herd und fügen es dem Färbebad hinzu. 

7. Zur Verstärkung der Farbe: 
(1) 250 g Salz beim Färben von Stoffen mit Baumwolle, Rayon, Ramie oder Leinen; 
(2) 250 ml Essig beim Färben von Stoffen mit Nylon, Seide oder Wolle. 

8. Fügen Sie 1 Teelöffel Synthrapol oder Geschirrspülmittel hinzu, um eine gleichmäßige Färbung zu unterstützen.
9. Decken Sie den Topf ab und erhitzen Sie das Wasser auf dem Herd bis knapp unter den Siedepunkt (ca. 93 ºC / 200 ºF).
10. Wenn das Wasser zu köcheln beginnt, die gut geschüttelte Flüssigfarbe in das Färbebad geben und gut mischen. 
11. Testen Sie die Farbe, indem Sie ein Papiertuch in das Färbebad tauchen. Wenn die Farbe zu hell ist, fügen Sie mehr Farbstoff hinzu. Wenn die Farbe zu dunkel ist, mehr Wasser hinzufügen. 

12. Befeuchten Sie den Stoff, drücken Sie überschüssiges Wasser aus und geben Sie ihn in das Färbebad.
13. Halten Sie das Wasser während des gesamten Färbevorgangs am köcheln. 

14. Rühren Sie langsam und kontinuierlich. Die ersten 10 Minuten sind die kritischsten. Das Rühren trägt dazu bei, dass die Farbe gleichmäßig wird und keine Flecken entstehen. 

15.  Das Teil kann unter Rühren 10 Minuten bis zu einer Stunde im Färbebad bleiben. 
Wenn Sie ein Polyester-Baumwoll-Gemisch färben, lassen Sie den Stoff mindestens 30 Minuten im Färbebad, damit die Farbe vollständig aufgenommen wird. 
Nylon neigt dazu, sehr schnell und viel dunkler als andere Fasern zu färben, so dass die tatsächlich benötigte Zeit im Färbebad geringer ist. 

16. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, aus dem Färbebad nehmen. Der Stoff sieht im nassen Zustand dunkler aus und wird beim Trocknen heller. 

17. Um die Farbe zu verstärken und das Ausbluten der Farbe zu verringern, verwenden Sie unmittelbar nach dem Färben und vor dem Waschen Rit ColorStay Dye Fixative und befolgen Sie die Anweisungen. 
18. Spülen Sie in kaltem Wasser, bis das Spülwasser klar ist. 

19. In warmem Wasser mit einem milden Waschmittel (z.B. Synthrapol) waschen, ausspülen und trocknen. 


3. Waschmaschinenfärbung:

Benötigte Materialien :
• Rit Allzweck-Farbstoff
• Rit ColorStay Farbstoff-Fixiermittel (empfohlen) 
• Waschmaschine
• Färbesalz oder Kochsalz (fürs Färben von Baumwolle, Viskose, Ramie oder Leinen) 
• Essig (fürs Färben von Nylon, Seide oder Wolle) 
• mildes Waschmittel oder Synthrapol
Bitte beachten:
Die Farbe kann die Kunststoffteile der Maschine verschmutzen, wenn sie nicht sofort entfernt wird. Daher ist es wichtig, die Maschine nach dem Färben sofort zu reinigen, was wir weiter unten ausführlich beschreiben.
Anweisungen für Frontlader
Farbstoffmengen:
Wenn Sie eine sehr kräftige Farbe erzielen möchten, verdoppeln Sie die Farbstoffmenge. Sie sollten nur ein Drittel des Füllgewichtes färben: 4,5kg Trommel = 1,5kg Färbegut

XS: Handschuhe, Unterwäsche, Strumpfhosen, Socken, Schals, T-Shirts, Blusen, Hemden, Westen, Kissenbezüge, Tischsets, Untersetzer, Gardinen 
Rit All-Purpose Dye: 1/4 bis 1/2 Fläschchen
S: Jeans, Hosen, Kleid, Rock, Uniform, Sweatshirt, Tischtuch, Staubmantel, Tragetasche aus Segeltuch
Rit All-Purpose Dye: 1/2 bis 1 Fläschchen
M: Jogginganzug, Pullover, Bademantel, Jeansjacke, Badematte (nicht gummiert) 
Rit All-Purpose Dye: 1 bis 2 Fläschchen
L: Vorhänge/Übergardinen, 4 Handtücher plus Waschlappen, Laken plus 2 Bettbezüge
Rit All-Purpose Dye: 2 bis 3 Flaschen

Anweisungen 

1. Entfernen Sie vor dem Färben alle sichtbaren Flecken auf dem Kleidungsstück. Sie erhalten dann gleichmäßigere Farbergebnisse beim Färben.
Waschen Sie das Kleidungsstück vor dem Färben in warmem, seifenfreiem Wasser. Weichspüler.  Dies hilft, alle Ausrüstungen zu entfernen, die die Farbstoffaufnahme beeinträchtigen können.
2. Befeuchten Sie den Stoff und geben Sie den/die Artikel in die Waschmaschine.
3. Stellen Sie die Wassertemperatur auf die höchstmögliche Stufe und einen Waschgang von mindestens 30 Minuten oder länger ein. Je länger das Kleidungsstück in der Farbe liegt, desto dunkler wird die Farbe.
4. Ziehen Sie Gummihandschuhe an und mischen die gut geschüttelte Farbe mit 1000 ml heißem Wasser. Gut umrühren.
5. Lösen Sie in einem separaten Behälter 250 ml Salz in 1000 ml sehr heißem Wasser auf, wenn Sie Naturfasern wie Baumwolle oder Leinen färben.
Zum Färben von Seide oder Nylon mischen Sie 250 ml weißen Essig mit 500 - 1000 ml heißem Leitungswasser.
6. Geben Sie 5 ml Geschirrspülmittel in das Waschmittelfach, um ein gleichmäßiges Färben zu ermöglichen.
7. Starten Sie den Waschgang.
8. Färbelösung vorsichtig in den Spender gießen. Gießen Sie direkt im Anschluss die Salz- oder Essiglösung ein. Spülen Sie den Spender gründlich mit weiteren 1000 ml heißem Leitungswasser aus.
10. Um die Farbe zu verstärken und das Ausbluten der Farbe zu verringern, verwenden Sie Rit ColorStay Dye Fixiermittel unmittelbar nach dem Färben und vor dem Waschen unter Beachtung dieser Anweisungen.
11. Waschen Sie das Kleidungsstück erneut in warmem Wasser mit einem milden Waschmittel.


Reinigung der Waschmaschine: 
Wischen Sie alle verschmutzten Teile der Waschmaschine mit einem Reinigungsmittel umgehend ab, evtl. mit einem Bleichmittel (Chlorbleiche).
Entfernen Sie den Waschmittelbehälter (Schublade) und reinigen Sie diese sorgfältig.
Um ganz sicher zu gehen empfiehlt Rit: Fügen Sie Waschmittel mit 500 ml Chlorbleiche hinzu und führen Sie einen Vollwaschgang mit 3 alten Handtüchern durch.
P.S: Normalerweise genügen zwei Waschgänge mit dunkler Wäsche. Chlorbleiche ist in den USA üblich und wird für fast alles empfohlen. Umwelttechnisch ist das aber definitiv nicht auf dem Stand der Zeit!


Viel Erfolg!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden Haben Sich Ebenfalls Angesehen

Tipp
Acid Dye - Textilfarbe für Wolle & Seide - Jacquard
40 Farbtöne Acid Dye (Säurefarbstoff) - die beste Färbefarbe für Wolle & Seide ✔︎ zusätzlich damit möglich: Siebdruck, Seidenmalen und Drucken ☆ Der vielseitigste Farbstoff ☆
Varianten ab 5,45 €*
56,95 €*

Inhalt: 0.227 Kilogramm (250,88 €* / 1 Kilogramm)

Farbkarten für DEKA Textilfarben
Alle DEKA Farbkarten mit original Farbmustern auf Baumwollstoff ✔︎ Das perfekte Hilfsmittel für professionelles Färben ✔︎
12,95 €*

Inhalt: 4 Stück (3,24 €* / 1 Stück)

Kunden Kauften Auch

Tipp
Acid Dye - Textilfarbe für Wolle & Seide - Jacquard
40 Farbtöne Acid Dye (Säurefarbstoff) - die beste Färbefarbe für Wolle & Seide ✔︎ zusätzlich damit möglich: Siebdruck, Seidenmalen und Drucken ☆ Der vielseitigste Farbstoff ☆
5,45 €*

Inhalt: 0.014 Kilogramm (389,29 €* / 1 Kilogramm)

Dypro (DYLON) Textilfarbe Universal-Color 500g Profi
24 Profi-Farbtöne: Dypro (DYLON) Textilfarbe für prof. Färbungen von Polyamid/Nylon, Elasthan/Lycra, Mischgewebe und Naturfasern ✔︎ Profiqualität ☆
64,95 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (129,90 €* / 1 Kilogramm)

Tipp
iDye Poly - Polyester Textilfarbe 14g - Jacquard
16 Farbtöne iDye Poly - die Textilfarbe um Polyester intensiv zu färben ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Pro Päckchen bis zu 1,3kg Stoff färben ☆
7,95 €*

Inhalt: 14 Gramm (0,57 €* / 1 Gramm)

Tipp
Dypro 3-D Black | Schwarz
Dypro 3-D Black färbt 3D Drucke aus Polyamid/Nylon intensiv schwarz ✔︎ Profiqualität ☆
5,95 €*

Inhalt: 0.01 Kilogramm (595,00 €* / 1 Kilogramm)

Quetschflasche mit Tropferspitze
Die beste Spritzflasche um Filmblut auf Kostüm oder Körper zu verteilen ✔︎ Für Stofffarben empfohlen ✔︎ In den Größen 100ml oder 250ml ✔︎
Varianten ab 1,45 €*
2,45 €*

Färbesalz - Spezialsalz
Spezial-Färbesalz für brillantes Farbergebnis ✔ Farbe dringt durch dieses Salz besser ein ✔ Für alle Textilfarben geeignet ✔ Profi-Qualität ✔
1,85 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (3,70 €* / 1 Kilogramm)

Tipp
Rit All-Purpose Dye Pulver - Universal Textilfarbe
Rit All-Purpose Dye Pulver: 18 intensive Farbtöne für Naturfasern und Nylon / Polyamid ✔︎ sehr günstig ✔︎ super einfach anzuwenden ✔︎
4,45 €*

Inhalt: 39.8 Gramm (0,11 €* / 1 Gramm)

Tipp
Acid Dye - Textilfarbe für Wolle & Seide - Jacquard
40 Farbtöne Acid Dye (Säurefarbstoff) - die beste Färbefarbe für Wolle & Seide ✔︎ zusätzlich damit möglich: Siebdruck, Seidenmalen und Drucken ☆ Der vielseitigste Farbstoff ☆
5,45 €*

Inhalt: 0.014 Kilogramm (389,29 €* / 1 Kilogramm)

Tipp
iDye Poly - Polyester Textilfarbe 14g - Jacquard
16 Farbtöne iDye Poly - die Textilfarbe um Polyester intensiv zu färben ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Pro Päckchen bis zu 1,3kg Stoff färben ☆
7,95 €*

Inhalt: 14 Gramm (0,57 €* / 1 Gramm)

Dypro (DYLON) Textilfarbe Universal-Color 500g Profi
24 Profi-Farbtöne: Dypro (DYLON) Textilfarbe für prof. Färbungen von Polyamid/Nylon, Elasthan/Lycra, Mischgewebe und Naturfasern ✔︎ Profiqualität ☆
64,95 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (129,90 €* / 1 Kilogramm)

DEKA aktuell Textilfarbe - 10g
24 DEKA aktuell Farbtöne - die besondere farb- & lichtechte Textilfarbe ❤︎ Auch für Tie-Dye Batik geeignet ❤︎ Sehr günstige Färbemethode ✔︎
3,15 €*

Inhalt: 10 Gramm (0,32 €* / 1 Gramm)

Dypro (DYLON) Textilfarbe Universal-Color 500g Profi
24 Profi-Farbtöne: Dypro (DYLON) Textilfarbe für prof. Färbungen von Polyamid/Nylon, Elasthan/Lycra, Mischgewebe und Naturfasern ✔︎ Profiqualität ☆
Varianten ab 64,95 €*
74,95 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (149,90 €* / 1 Kilogramm)

Sie haben Fragen?