Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
Top Kundenzufriedenheit!
Viele Zahlungsmöglichkeiten

Jacquard Procion MX - Textilfarbe für Tie-Dye

(5)
43 leuchtende & intensive Farbtöne Procion MX - die beliebteste Färbefarbe für Tie-Dye und Ice-Dye ✔︎ färbt Baumwolle, Leinen, Hanf, Papier, Viskose etc. ☆ mehr
- +

34,90 €*

Inhalt: 0.227 Kilogramm (153,74 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Tie-Dye, Batik, Ice-Dyeing, Shibori - Procion MX von Jacquard kann alles

Jacquard Procion MX Textilfarben zeichnen sich durch extrem leuchtende Farben aus.
Sie sind weltweit die beliebtesten Farben für's Tie-Dye Batiken und werden in den USA von den Färbeprofis am liebsten verwendet.
Procion MX ist ein faserreaktiver Farbstoff, der Zellulosefasern wie Baumwolle, Leinen, Hanf, Sisal, Viskose oder auch Papier farbecht färbt.
Dieser 'Kaltwasser-Farbstoff' wird chemisch mit Soda während des Färbevorganges fixiert - Sie benötigen keinen speziellen Farbfixierer.
Für unkompliziertes Färben empfehlen wir die Jacquard Procion MX Textilfarben.



Welche Mengen Procion MX benötige ich für meine Färbung?

Ein kleiner Behälter (18,71 g) färbt ca. 500g trockenen Stoff.
Beachten Sie, dass Sie für sehr leuchtende Farben mehr Farbstoff benötigen und für Pastellfarben weniger.
Schwarz benötigt die doppelte Menge.

Kaltfärbung mit Procion MX?

Im Gegensatz zu den üblichen 'Heißwasser-Textilfarben' werden Procion MX-Farbstoffe chemisch und nicht durch Hitze fixiert. Durch diese einzigartige Eigenschaft kann man Procion MX für alle modernen Färbetechniken einsetzen - z.B. für Batikarbeiten oder dem sehr beliebten Tie-Dyeing.
Man benötigt zusätzlich zur Procion MX Textilfarbe nur einen Farbaktivator = Soda (Natriumkarbonat) und Salz.

Hier eine kurze Zusammenfassung des chemischen Vorganges:
Wenn die Textilfarbe zusammen mit Soda und Salz in die Faser eindringt, entsteht eine dauerhafte Verbindung. Als faserreaktiver Farbstoff verbindet sich Procion MX auf molekularer Ebene mit der Zellulosefaser und wird ein chemischer Teil des Gewebes.
Dadurch wird diese Färbung wirklich waschecht.

Färben von Seide oder Kunstfasern?

• Wir empfehlen Procion MX nicht für Proteinfasern (Seide, Federn, Wolle etc.). Dafür gibt es weitaus bessere Farben - z.B. Jacquard Acid Dye. Erfahrene Färber können auch mit Procion MX Seide färben, allerdings sind die Farbtöne nicht identisch zur Färbung von Zellulosefasern. Tauschen Sie Soda gegen Essig oder Backpulver aus. Tierische Wolle ist mit Procion MX nicht färbbar.

• Auch Kunstfasern, wie Polyester, Polyacryl oder Polyamide lassen sich mit Procion MX nicht färben. Speziell für diese Kunstfasern haben wir ein sehr gutes und großes Angebot an leuchtenden Farben.

Zusatzstoffe die eine Färbung verbessern

Wofür benötigt man Urea, Natriumalginat, Natriumdithionit oder Zitronensäure?
Kennen Sie alle Chemikalien die für Ihre Färbung wichtig sind und zusätzlich das Ergebnis stark verbessern können?
Lesen Sie unbedingt den Blogbeitrag: Besondere Chemikalien für bessere Färbungen


Empfehlung:
Wir empfehlen Synthrapol von Jacquard vor, während und nach der Färbung:
• Vorwäsche um Imprägnierungen oder Appreturen zu entfernen.
• Während des Färbens nimmt ein Tropfen Synthrapol in der Farbflotte die Oberflächenspannung und lässt die Farben besser eindringen.
• Nach der Färbung entfernt Synthrapol alle freien Pigmente und verhindert spätere Verfärbungen

• Bitte schützen Sie sich mit Gummihandschuhen bei Handfärbung 

Eine umfassende Färbeanleitung finden Sie unterhalb: Procion MX Anleitung


Verkaufseinheit: 1 Stück (18,7g oder 236g)

Tauchbad-Färbung

Beim Tauchfärben oder Wannenfärben wird die zu färbende Faser für eine bestimmte Zeit in ein Färbebad getaucht.
Das Färbebad besteht aus Wasser, einer bestimmten Menge an Farbstoff und die entsprechenden chemischen Hilfsmittel.
Um eine gleichmäßige Farbe zu erhalten, muss das Färbebad häufig umgerührt werden.
Für das Färbebad kann ein großer Emaille- oder Edelstahlbehälter oder ein Plastikeimer verwendet werden.

Rühren von Faserreaktivfarbstoffbädern
Um eine gleichmäßige Färbung zu erhalten, sollte sich die Faser im Färbebad frei bewegen können. Zusätzliches Wasser im Färbebad verdünnt die Farbstoffe mehr als nötig, dadurch wird der Farbton verringert und die Färbezeit verlängert. Je größer die Wanne, desto länger dauert die Färbung, desto weniger Farbstoffmoleküle dringen in die Fasern ein.
Um eine ungleichmäßige Färbung zu vermeiden, rühren Sie das Färbebad häufig um (alle 2 bis 5 Minuten).
Ziehen Sie zum Umrühren Gummihandschuhe an und heben Sie die Fasern aus dem Färbebad. Entfalten Sie das Textil, und legen Sie die Faser in einer anderen Anordnung ins Färbebad zurück.

Allgemeine Mengen an Farbstoff, Salz und Soda pro 10 Liter Wasser und 500g Stoff:
Für sehr helle Farbtöne: 1g (¼ bis ½ Teelöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
Für helle Farbtöne: 3g (½ bis 1 Teelöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
Für mittlere Farbtöne: 8g (1 Esslöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
Für dunklere Farbtöne: 15g (2 Esslöffel) Farbstoff, 450g (2 Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
Für die dunkelsten Farbtöne: 30g (4 Esslöffel) Farbstoff, 675 (3 Tassen) Salz, 75g (¹/³ Tasse) Soda


Tauchfärbung von Zellulosefasern (Baumwolle, Leinen, Hanf, Viskose etc.)

Für ein Pfund Trockengewicht von Stoff oder Faser (3 bis 6 Quadratmeter Stoff oder 3 T-Shirts)
Materialien:
- 10 Liter warmes Wasser (40° C)
- Procion® MX-Farbstoff (Mengen siehe oben)
- 50 - 75g (¼ bis ¹/³ Tasse) Soda
- 350 - 675g (1½ bis 3 Tassen) PATIN-A Färbesalz oder Kochsalz (nicht jodiert)
- Synthrapol® für die Vor- und Nachspülung

Es gibt zwei Tauchbad Varianten wie man mit Procion® MX färbt.

Achten Sie darauf, dass Sie den Stoff vorwaschen, um Schmutz, Fett oder Appretur zu entfernen. Wir empfehlen die Verwendung von Synthrapol®.

Methode 1
Färben:
1. Füllen Sie einen Behälter (z. B. einen 15-Liter-Plastikeimer) mit 10 Liter warmem (40° C) Leitungswasser. Fügen Sie Salz und Farbstoff in den entsprechenden Proportionen hinzu. Die Mengen finden Sie im Abschnitt oberhalb (Allgemeine Farbstoffmengen).
2. Fügen Sie den feuchten Stoff oder die Faser hinzu.
3. Rühren Sie 10 bis 15 Minuten lang häufig um.
4. Nehmen Sie den Stoff aus der Färbeflotte und fügen Sie Soda hinzu.
Es ist hilfreich, die Soda zuerst in einem separaten Behälter in etwas heißem Wasser aufzulösen und danach in das Färbebad einzurühren.
6. Legen Sie den Stoff wieder in das Färbebad und rühren Sie 30 bis 60 Minuten lang häufig um (je nach gewünschter Intensität).

Methode 2
Färben:
1. Füllen Sie einen Behälter (z. B. einen 15-Liter-Plastikeimer) mit 10 Liter warmem (40° C) Leitungswasser. Fügen Sie Salz und Farbstoff in den entsprechenden Proportionen hinzu. Die Mengen finden Sie im Abschnitt oberhalb (Allgemeine Farbstoffmengen).
2. Fügen Sie den feuchten Stoff oder die Faser hinzu.
3. Fügen Sie das Salz in 3 gleichen Teilen im Abstand von 5 Minuten hinzu. Wenn Sie einen tiefen Blauton oder ein tiefes Schwarz färben wollen, verwenden Sie die doppelte Menge Salz,
(in 2 gleichen Teilen in Abständen von 15 Minuten) und rühren Sie das Färbebad weiterhin häufig um.
4. Fügen Sie die Soda in 2 gleichen Teilen in Abständen von 15 Minuten hinzu, während Sie das Färbebad weiterhin häufig umrühren.
(Es ist hilfreich, die Soda zuerst in einem separaten Behälter in etwas heißem Wasser aufzulösen.)
5. Färben Sie weitere 30 bis 60 Minuten nach der letzten Sodazugabe.

Ausspülen:
- Spülen Sie die gefärbten Fasern/Textilien zunächst mit kaltem, dann mit zunehmend wärmerem Wasser aus (tragen Sie bitte Gummihandschuhe).
- Nach 3 oder 4 Spülungen, wenn das Wasser fast klar ist, bereiten Sie eine Seifenlauge vor. Verwenden Sie 7 bis 10 Liter sehr warmes Leitungswasser und 7,5ml (1½ Teelöffel) Synthrapol®. Die Fasern/Textilien sollten 5 bis 10 Minuten in diesem Seifenbad liegen.
- Spülen Sie die Faser 3 bis 4 weitere Male mit warmem Wasser aus.
- Die Verwendung von Jacquard's Dyeset Concentrate oder Jacquard's iDye Fixative während der ersten Spülung sorgt für lang anhaltende Farben.

 

Maschinen-Färbung

Waschmaschinenfärbung von Zellulosefasern (Baumwolle, Leinen, Hanf, Viskose etc.)

Für 1,5 - 2,5 kg Stoff (ca. 8 bis 10 T-Shirts)

Achten Sie darauf, dass Sie den Stoff vorwaschen, um Schmutz, Fett oder Appretur zu entfernen. Wir empfehlen die Verwendung von Synthrapol®.

Sie benötigen:
- Standard-Waschmaschine (Toplader oder Frontlader)
- Procion® MX-Farbstoff (Sie benötigen doppelt so viel Farbstoff wie für eine Tauchfärbung!)
- 500g (2 Tassen) Soda (750g (3 Tassen) für dunklere Farbtöne)
- 1000g PATIN-A Färbesalz oder 1500g Speisesalz (nicht jodiert)
- 30ml (2 Esslöffel) Synthrapol® zum Vorwaschen und Nachspülen

Diese Anleitung ist für europäische Toplader- und Frontlader-Maschinen (Anleitung für US-Maschinen finden Sie auf der Homepage von Jacquard):

1. Stellen Sie die Waschmaschine auf die längste Waschdauer (ohne Vorwäsche) ein. Verwenden Sie die 60° Temperatureinstellung.
4. Geben Sie den nassen Stoff in die Maschine und starten Sie die Maschine (wählen Sie den längsten verfügbaren Waschgang). Wenn Ihre Maschine es zulässt, verlängern Sie den Waschgang bevor das Färbebad abläuft.
2. In getrennten Behältern das Salz in etwa 1,5 Liter heißem Wasser, den Farbstoff in etwa 500ml heißem Wasser und das Soda in ca. 1,5 Litern heißem Wasser auflösen.
3. Salz, Färbemittel und Soda in die Waschmaschine geben.
5. Waschen Sie so lange, wie es Ihre Maschine erlaubt, mindestens 50 Minuten (30 Minuten für Pastellfarben).
6. Nach dem Färbevorgang die Wäsche spülen. Um Farbstoffreste zu entfernen, führen Sie einen vollständigen Waschgang mit heißem Wasser und Synthrapol® durch.
Hinweis: Nach dem Färben in der Waschmaschine empfehlen wir, die Maschine nach der vom Hersteller empfohlenen Methode zu reinigen und dann vor dem nächsten Gebrauch einen kurzen Waschgang mit klarem Wasser durchzuführen. Dies ist besonders wichtig bei Frontladermaschinen, da sich hier oft Flüssigkeiten in der Dichtung um die Tür oder in der Außenwanne der Waschmaschine festsetzen.

Viel Erfolg!

Allgemeine Mengen an Farbstoff, Salz und Soda pro 10 Liter Wasser und 500g Stoff:

• Für sehr helle Farbtöne: 1g (¼ bis ½ Teelöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
• Für helle Farbtöne: 3g (½ bis 1 Teelöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
• Für mittlere Farbtöne: 8g (1 Esslöffel) Farbstoff, 350g (1½ Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
• Für dunklere Farbtöne: 15g (2 Esslöffel) Farbstoff, 450g (2 Tassen) Salz, 55g (¼ Tasse) Soda
• Für die dunkelsten Farbtöne: 30g (4 Esslöffel) Farbstoff, 675 (3 Tassen) Salz, 75g (¹/³ Tasse) Soda

Bitte beachten: die Tassenangaben beziehen sich auf US-Maße (cup)

5 von 5 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


September 27, 2023 10:03

Alles ok

Informativer und intuitiver Shop, schnelle Lieferung, erwartete Ware - was will man (in dem Fall Frau ;-) ) mehr. Ich kaufe gerne hier ein, weil man immer auch Tipps und Tricks nachlesen kann, was die Verwendung der Färbemittel sehr erleichtert.

July 16, 2022 10:29

Sehr gute Farbe uns Service

Die Farbe ist wirklich richtig schön geworden und der Service war überdurchschnittlich gut. Hatte angerufen, da ich erst eine Farbe falsch bestellt hatte und erhielt tolle Profitipps extra, für richtig gute Färbeergebnisse. Danke, dafür!

June 4, 2022 13:08

traumhaft bunt ;)

I am so happy to find Patin-A as a source for fiber-reactive dyes. I’m new to fabric dyeing but very enthusiastic, and the staff was very helpful and communicative. I found everything i needed, shipping was fast and reliable, and the gummi bonus was a nice touch. Obviously very precious people there, or who know when a little sweetness can go a long way. Great resource- i will gladly return.

June 1, 2022 10:52

A lot of choice and fast service

I ordered some textile dyes and destainers from here. My order was dispatched promptly and I received it (in the Netherlands) within a few days. The products were exactly what I was looking for and did a great job on the cloth I needed to dye. If I need to dye clothing again I will definitely return to Patin-A.

December 1, 2021 12:44