Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
Top Kundenzufriedenheit!
Viele Zahlungsmöglichkeiten

Indigo Textilfarbe - Jeansblau

(2)
Indigo Textilfarbe für alle Naturfasern ✔︎ färbt echtes Blau ☆ perfekt für Shibori / Tie Dye Techniken ☆ mehr
- +

55,95 €*

Inhalt: 0.45 Kilogramm (124,33 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Mit Indigo ins Blaue färben

Mit dem vorreduzierten Indigo von Jacquard kann man sehr einfach und schnell Textilien blau färben.
Probieren Sie dieses magische Naturprodukt aus und sehen Sie selbst wie sich die blaue Farbe an der Luft entwickelt.
Sie benötigen nur ein paar Hilfsmittel und das Indigopulver um umwerfende Batikarbeiten zu zaubern.


Was ist eigentlich Indigo?

Indigo existiert in Pflanzen, die überall auf der Welt wachsen. Es ist praktisch der einzige blaue Farbstoff, der in der Natur vorkommt.
Mit seiner faszinierenden Geschichte ist Indigo ebenso verblüffend in der Anwendung:
Die blaue Farbe erscheint "magisch", wenn getauchte Stoffe dem Sauerstoff der Luft ausgesetzt werden!
Diese einzigartige Eigenschaft unterscheidet Indigo von jeder anderen Farbe und macht sie besonders geeignet für Musterungstechniken.
Indigo erzeugt eine breite Palette von Blautönen, von einem hellen Himmelsblau bis hin zu tiefstem Marine.
Von unzähligen Kulturen seit Jahrtausenden geschätzt, wird Indigo auch heute noch zum Färben von Blue Jeans verwendet.
Jacquard's synthetisierter Indigo ist molekular identisch mit dem natürlich vorkommenden Farbstoff und wird zu 60% vorreduziert geliefert, um eine noch nie dagewesene Einfachheit in der Anwendung zu gewährleisten.

Diese Fasern lassen sich färben:

alle Naturmaterialien wie: Baumwolle, Leinen, Seide, Leinwand, Hanf, Wolle, Holz und mehr

Wie färbe ich mit Indigo?

Vorbereitung:
Diese spezielle Indigorezeptur ist bereits um 60% reduziert, so dass Sie statt Lauge im Färbebottich Soda verwenden können.
Sie benötigen:
• 20g vorreduziertes Indigo (wasserlöslich)
• 100g Natriumkarbonat (Soda)
• 50g Reduktionsmittel Natriumdithionit (z.B. Jacquard Sodium Hydrosulfite)
• einen 20 - 30 L Eimer mit Deckel (z.B. ein Hobbock Eimer - diese sind sehr günstig und hoch)
• einen langen Stock zum Rühren
• 15 L warmes Wasser
• Naturstoffe (bis zu 2,5 kg Stoff oder 15 T-Shirts)
• evtl. eine Plastikfolie, auf die Sie den Eimer stellen (um den Boden zu schützen)

Der vorreduzierte Indigofarbstoff ist extrem einfach in der Anwendung und macht das Einrichten eines Indigobehälters nahezu mühelos. Es ist kein Anmischen des Indigo-Granulats erforderlich, weil es sich leicht in Wasser löst.

Das Indigobecken aufstellen:
1. Füllen Sie einen 20 L Eimer mit 15 L warmem Leitungswasser (nehmen Sie einen Eimer mit geringem Durchmesser).
2. Leeren Sie das Paket mit vorreduziertem Indigofarbstoff in das Wasser. Rühren Sie um.
3. Während des Rührens die Soda (Natriumkarbonat) und das Reduktionsmittel (Natriumdithionit) langsam in das Wasser geben.
4. Rühren Sie den Bottich vorsichtig, aber gründlich in eine Richtung kreisförmig um. Sobald der Bottich gut durchmischt ist, verlangsamen und in umgekehrter Richtung rühren. Dabei ziehen Sie den Rührstab entlang des äußeren Randes des Bottichs, bevor sie den Stab entnehmen. Decken Sie den Bottich mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn mindestens 15 Minuten bis 1/2 Stunde ruhen. Für beste Ergebnisse warten Sie eine Stunde.
5. Nachdem sich der Inhalt des Bottichs gesetzt hat, entfernen Sie den Deckel. Die Oberseite des Farbbades kann mit einer dünnen blauen Haut bedeckt sein (eher als mit der traditionellen Schaumblume).
Tragen Sie Handschuhe und bewegen Sie die Haut (oder die Schaumblume) sanft zur Seite. Das Färbebad sollte eine klare gelbe oder gelb-grüne Farbe unter der Blume haben. Wenn nicht, warten Sie noch 1/2 Stunde und sehen Sie dann noch mal nach.

Das einmal angerührte Färbebad hält mehrere Wochen.

Indigo färben:
1. Falten, binden oder schnüren Sie Ihr Kleidungsstück oder den Stoff (siehe "Musterideen" auf den Seiten 7-11 der beigefügten Anleitung)
2. Den Stoff gründlich nass machen oder in Wasser einweichen.
3. Wenn Sie mit dem Färben beginnen, nehmen Sie den Deckel vom Bottich ab. Falls eine Schicht von dünner blauer Haut auf der Oberseite schwimmt, dann schieben Sie diese sanft zur Seite (unbedingt Handschuhe tragen).
4. Drücken Sie überschüssiges Wasser und Luft aus dem Stoff.
5. Während Sie den Stoff immer noch auspressen, tauchen Sie das Textil langsam in den Färbebottich. Nach dem Eintauchen wird das Teil vorsichtig bewegt, um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig in die nicht abgebundenen Teile eindringt. Auf diese Weise können Sie das Textil in dem Bottich unter der Wasseroberfläche für mehrere Minuten bewegen. Lassen Sie den Stoff nicht in den Bottich fallen oder auf den Boden sinken. Da sich Rückstände auf dem Boden des Bottichs absetzen, sollten Sie diese während des Färbens nicht aufrühren. Diese Rückstände können Flecken auf Ihrem gefärbten Stück verursachen. 
6. Wenn Sie bereit sind, den Stoff aus dem Bottich zu nehmen, drücken Sie ihn knapp unter der Oberfläche aus, während Sie ihn langsam aus dem Bottich entfernen. Sie sollten Spritzer auf der Wasseroberfläche vermeiden, da dadurch Sauerstoff in den Bottich zurückgeführt wird. Der Stoff wird so Gelb-Grün wie der Inhalt des Behälters sein. Ganz langsam färbt sich der Stoff ins Blaue, sobald Sauerstoff in der Luft mit ihm in Kontakt kommt. Decken Sie den Behälter wieder zu.
7. Legen Sie den Stoff beiseite, damit das Stück vollständig oxidieren kann. Drehen Sie das Teil öfters, damit überall Sauerstoff rankommt und lassen Sie es 20 Minuten lang oxidieren.
8. Wenn die Farbe oxidiert ist, können Sie entweder die Schritte 4 - 7 wiederholen, um dunklere Blautöne erzielen (Die Farbe ist im nassen Zustand viel dunkler. Getrocknet wird aus dem dunklen Blau meist ein Mittelblau). Oder Sie lösen das überschüssige Indigo aus dem Teil, indem Sie es mit einem milden Waschmittel und warmem Wasser waschen.
9. Sobald Sie mit dem Färben fertig sind, rühren Sie mit dem Rührstab den Kübel wie zuvor in einer kreisförmigen Bewegung sanft um. Deckel wieder auf den Bottich legen und mindestens eine Stunde ruhen lassen, bevor die Färbeflotte wieder verwendet wird. Die Flotte hält mehrere Tage und Sie können mehrmals färben.
10. Wenn die Farbe erschöpft ist, oder Sie nicht mehr färben möchten, dann leeren Sie den Inhalt in den Abfluss. Eimer und Utensilien können Sie mit einem Reinigungsmittel (z.B. Scheuerpulver) oder Seife reinigen.

Falls Sie die Färbeflotte lagern möchten: Lagern Sie die Farbe im Bottich (geschlossen mit Deckel) an einem Ort mit einer Zimmertemperatur zwischen 20-29° C. Verwahren Sie ihn außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren. 

Pflege eines Indigobehälters

Ein Indigo-Färbebehälter kann bei regelmäßiger Anwendung und Pflege eine sehr lange Lebensdauer haben.
Der beste Färbebehälter hat eine Zylinderform mit einem dicht anliegenden Deckel (z.B. ein Hobock Eimer). Dadurch haben Sie Platz, um den Stoff zu färben, ohne dass er den Boden berührt und die Oberfläche, die mit Luft in Berührung kommt, wird minimiert.
Gelegentlich kann es erforderlich sein, mehr von den reduzierenden Chemikalien und dem vorreduzierten Indigo-Farbstoff hinzuzufügen, um den Küpenbetrieb aufrecht zu erhalten.
Versuchen Sie immer, das Natriumkarbonat (Soda) in ein wenig Wasser aufzulösen bevor Sie es in den Bottich geben. Geben Sie immer nur wenig zu. Lieber öfters zugeben, als zuviel beim ersten Mal.
Wenn Sie etwas in den Bottich geben, ist es wichtig, die chemische Reaktion abzuwarten (mindestens eine Stunde), bevor Sie mehr hinzufügen.
• Wenn der Bottich eher blaugrün als gelbgrün aussieht oder wenn Sie blaue Partikel in der Flüssigkeit schweben sehen, muss der Bottich stärker reduziert werden. Geben Sie jeweils 2 bis 10 Gramm Reduktionsmittel (Natriumdithionit) zu.
• Wenn die Farbe schwach erscheint, oder die Flüssigkeit im Bottich grau und wässrig ist, ist eine Zugabe des vorreduzierten Indigofarbstoffs erforderlich. Es werden jeweils 2 bis 10 Gramm zugegeben.

Inhalt: 21g / 230g / 450g


Verkaufseinheit: 1 Stück (21g / 230g / 450g)

Wie färbe ich mit Indigo?

Vorbereitung:
Diese spezielle Indigorezeptur ist bereits um 60% reduziert, so dass Sie statt Lauge im Färbebottich Soda verwenden können.
Sie benötigen: 
• 20g vorreduziertes Indigo (wasserlöslich)
• 100g Natriumkarbonat (Soda)
• 50g Reduktionsmittel Natriumhydrosulfit (z.B. Jacquard Sodium Hydrosulfite)
• einen 20 - 30 L Eimer mit Deckel (z.B. ein Hobbock Eimer - diese sind sehr günstig und hoch)
• einen langen Stock zum Rühren
• 15 L warmes Wasser
• Naturstoffe (bis zu 2,5 kg Stoff oder 15 T-Shirts)
• evtl. eine Plastikfolie auf die Sie den Eimer stellen (um den Boden zu schützen)

Der vorreduzierte Indigofarbstoff ist extrem einfach in der Anwendung und macht das Einrichten eines Indigobehälters nahezu mühelos. Es ist kein Anmischen des Indigo-Granulats erforderlich, weil es sich leicht in Wasser löst.

Das Indigobecken aufstellen:
1. Füllen Sie einen 20 L Eimer mit 15 L warmem Leitungswasser (nehmen Sie einen Eimer mit geringem Durchmesser).
2. Leeren Sie das Paket mit vorreduziertem Indigofarbstoff in das Wasser. Rühren Sie um.
3. Während des Rührens die Sodaasche und das Reduktionsmittel (Natriumhydrosulfit) langsam in das Wasser geben.
4. Rühren Sie den Bottich vorsichtig, aber gründlich in eine Richtung kreisförmig um. Sobald der Bottich gut durchmischt ist, verlangsamen und kehren die Richtung des Rührens um. Dabei ziehen Sie den Rührstab entlang des äußeren Randes des Bottichs, bevor sie den Stab entnehmen. Decken Sie den Bottich mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn mindestens 15 Minuten bis 1/2 Stunde ruhen. Für beste Ergebnisse warten Sie eine Stunde.
5. Nachdem sich der Inhalt des Bottichs gesetzt hat, entfernen Sie die Deckel. Die Oberseite des Farbbades kann mit einer dünnen blauen Haut bedeckt sein (eher als mit der traditionellen Schaumblume).
Tragen Sie Handschuhe und bewegen Sie die Haut (oder die Schaumblume) sanft zum Seite. Das Färbebad sollte eine klare gelbe oder gelb-grüne Farbe unter der Blume haben. Wenn nicht, warten Sie noch 1/2 Stunde und sehen Sie dann noch mal nach.

Das einmal angerührte Färbebad hält mehrere Wochen.

Indigo färben:
1. Falten, binden oder schnüren Sie Ihr Kleidungsstück oder den Stoff (siehe "Musterideen" auf den Seiten 7-11 der beigefügten Anleitung)
2. Den Stoff gründlich nass machen oder in Wasser einweichen.
3. Wenn Sie mit dem Färben beginnen, nehmen Sie den Deckel vom Bottich ab. Falls eine Schicht von dünner blauer Haut auf der Oberseite schwimmt, dann schieben Sie diese sanft zur Seite (unbedingt Handschuhe tragen).
4. Drücken Sie überschüssiges Wasser und Luft aus dem Stoff.
5. Während Sie den Stoff immer noch auspressen, tauchen Sie das Textil langsam in den Färbebottich. Nach dem Eintauchen wird das Teil vorsichtig bewegt, um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig in die nicht abgebundenen Teile eindringt. Auf diese Weise können Sie das Textil in dem Bottich unter der Wasseroberfläche für mehrere Minuten bewegen. Lassen Sie den Stoff nicht in den Bottich fallen oder auf den Boden sinken. Da sich Rückstände auf dem Boden des Bottichs absetzen, sollten Sie diese während des Färbens nicht aufrühren. Die Rückstände können Flecken auf Ihrem gefärbten Stück verursachen. 
6. Wenn Sie bereit sind, den Stoff aus dem Bottich zu nehmen, drücken Sie ihn knapp unter der Oberfläche aus, während Sie ihn langsam aus dem Bottich entfernen. Sie sollten Spritzer auf der Wasseroberfläche vermeiden, da dadurch Sauerstoff in den Bottich zurückgeführt wird. Der Stoff wird so Gelb-Grün wie der Inhalt des Behälters sein. Ganz langsam färbt sich der Stoff ins Blaue, sobald Sauerstoff in der Luft mit ihm in Kontakt kommt. Platzieren Sie die Abdeckung wieder auf dem Behälter.
7. Legen Sie den Stoff beiseite, damit das Stück vollständig oxidieren kann. Drehen Sie das Teil öfters, damit überall Sauerstoff rankommt und lassen es 20 Minuten lang oxidieren.
8. Wenn die Farbe oxidiert ist, können Sie entweder die Schritte 4 - 7 wiederholen, um dunklere Blautöne erzielen (Die Farbe ist im nassen Zustand viel dunkler. Getrocknet wird aus dem dunklen Blau meist ein Mittelblau). Oder Sie lösen das überschüssige Indigo aus dem Teil, indem Sie es mit einem milden Waschmittel und warmem Wasser waschen.
9. Sobald Sie mit dem Färben fertig sind, rühren Sie mit dem Rührstab den Kübel wie zuvor in einer kreisförmigen Bewegung sanft um. Deckel wieder auf den Bottich legen und mindestens eine Stunde ruhen lassen, bevor die Färbeflotte wieder verwendet wird. Die Flotte hält mehrere Tage und Sie können mehrmals färben.
10. Wenn die Farbe erschöpft ist, oder Sie nicht mehr färben möchten, dann leeren Sie den Inhalt in den Abfluss. Eimer und Utensilien können Sie mit einem Reinigungsmittel (z.B. Scheuerpulver) oder Seife reinigen.

Falls Sie die Färbeflotte lagern möchten: Lagern Sie die Farbe im Bottich (geschlossen mit Deckel) an einem Ort mit einer Zimmertemperatur zwischen 20-29° C. Verwahren Sie ihn außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren. 

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 21, 2022 05:39

Super schnell und tolle Produkte

Ich habe Indigofarbe und das dazugehörige Reduziermittel bestellt. Die Lieferung kam sehr schnell und nach einem ersten Testfärben, bin ich von dem Produkt begeistert. Intensive blaue Farbe und nach dem Rezept von Patina auch sehr leicht zu verarbeiten. Ich habe schon verschiedene Indigofarbstoffe ausprobiert, pflanzlich oder synthetisch, und bin von der der vorreduzierten Variante von Patina begeistert, da sie einfacher in der Anwendung ist und die Farbe sehr gleichmäßig und kräftig ist.

October 28, 2020 14:46

Worked perfectly

Used this as part of a craft project to try making my own jeans. I've tried a few different fabric dyes in the past, and I really liked this one - the instructions were simple and it was easy to control the strength of the colour. Definitely planning to buy again!

Zubehör

Tipp
Jacquard Sodium Hydrosulfit - Natriumhydrosulfit
Reduktionsmittel Natriumhydrosulfit von Jacquard ✔︎ Für Indigofärben (Küpen) und Entfärbungen ☆
18,95 €*

Inhalt: 0.45 Kilogramm (42,11 €* / 1 Kilogramm)

Universal-Gummihandschuh
Unser preiswerter Universal-Gummihandschuh - ideal für Färbearbeiten oder Arbeiten mit Wasser ✔︎ Sehr günstig bei PATIN-A ✔︎
1,10 €*

Entfärber spezial - Burnus
Burnus entfärbt selbst hartnäckige Verfärbungen schnell und sicher ✔︎ Profiqualität für stark verfärbte Weiß- und Buntwäsche ✔︎
25,95 €*

Inhalt: 0.8 Kilogramm (32,44 €* / 1 Kilogramm)

Tipp
Indigo Tie Dye Kit - Textilfarbe Shibori
Shibori Set zum klassischen Indigofärben ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Bis zu 2,5 kg Stoff färben ☆
23,95 €*

Strapazierfähiger Nitrilhandschuh
Der Nitrilhandschuh ist fett- und ölresistent ✔︎ somit zum Patinieren mit 'PATIN-WAX', 'PATIN-CREME' und 'PATIN-OIL' geeignet ✔︎
3,95 €*

Binderklemmen - Foldback-Clips
Praktische Binderklemme um Schuhe oder Blätterstapel zu bündeln o. heften ✔︎ Darf in keinem Fundus fehlen! ✔︎ sehr günstig bei PATIN-A ❤︎
Varianten ab 0,12 €*
0,25 €*

Ähnliche Artikel

Tipp
Indigo Tie Dye Kit - Textilfarbe Shibori
Shibori Set zum klassischen Indigofärben ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Bis zu 2,5 kg Stoff färben ☆
23,95 €*

DEKA L Batikfarbe - 10g
33 DEKA L Farbtöne: Die lichtechte, günstige Textilfarbe zum Färben und Batiken von Naturstoffen. ✔︎ Die schönsten Farbtöne für Ihre Lieblingskleidung ❤︎
2,95 €*

Inhalt: 10 Gramm (0,30 €* / 1 Gramm)

DEKA aktuell Textilfarbe - 10g
24 DEKA aktuell Farbtöne - die besondere farb- & lichtechte Textilfarbe ❤︎ Auch für Tie-Dye Batik geeignet ❤︎ Sehr günstige Färbemethode ✔︎
3,15 €*

Inhalt: 10 Gramm (0,32 €* / 1 Gramm)

Tipp
iDye Natural - Textilfarbe für Naturfasern - Jacquard
iDye Natural - die Färbefarbe für Baumwolle, Wolle, Leinen, Seide ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Pro Päckchen bis zu 1,3kg Stoff färben ☆
6,45 €*

Inhalt: 14 Gramm (0,46 €* / 1 Gramm)

Tipp
Cochineal Textilfarbe - natürliche Rottöne
Jacquard Cochenille Textilfarbe färbt alle Naturfasern ✔︎ wunderschöne starke Rot- & Violetttöne ☆ 100% Bio: hohe Licht- und Waschechtheit ☆
18,45 €*

Inhalt: 22 Gramm (0,84 €* / 1 Gramm)

Waschmaschinenfarbe DEKA Textilfarbe
20 Farbtöne 'DEKA Waschmaschinenfarbe' - Farb- & lichtecht in 20 tollen Farbtönen färben ❤︎ 1 Packung = 1kg Stoffgewicht ✔︎
11,95 €*

Inhalt: 0.2 Kilogramm (59,75 €* / 1 Kilogramm)

Kunden Haben Sich Ebenfalls Angesehen

Tipp
Acid Dye - Textilfarbe für Wolle & Seide - Jacquard
40 Farbtöne Acid Dye (Säurefarbstoff) - die beste Färbefarbe für Wolle & Seide ✔︎ zusätzlich damit möglich: Siebdruck, Seidenmalen und Drucken ☆ Der vielseitigste Farbstoff ☆
Varianten ab 5,45 €*
56,95 €*

Inhalt: 0.227 Kilogramm (250,88 €* / 1 Kilogramm)

Farbkarten für DEKA Textilfarben
Alle DEKA Farbkarten mit original Farbmustern auf Baumwollstoff ✔︎ Das perfekte Hilfsmittel für professionelles Färben ✔︎
12,95 €*

Inhalt: 4 Stück (3,24 €* / 1 Stück)

Kunden Kauften Auch

Tipp
Acid Dye - Textilfarbe für Wolle & Seide - Jacquard
40 Farbtöne Acid Dye (Säurefarbstoff) - die beste Färbefarbe für Wolle & Seide ✔︎ zusätzlich damit möglich: Siebdruck, Seidenmalen und Drucken ☆ Der vielseitigste Farbstoff ☆
5,45 €*

Inhalt: 0.014 Kilogramm (389,29 €* / 1 Kilogramm)

Färbesalz - Spezialsalz
Spezial-Färbesalz für brillantes Farbergebnis ✔ Farbe dringt durch dieses Salz besser ein ✔ Für alle Textilfarben geeignet ✔ Profi-Qualität ✔
1,85 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (3,70 €* / 1 Kilogramm)

Tipp
iDye Poly - Polyester Textilfarbe 14g - Jacquard
16 Farbtöne iDye Poly - die Textilfarbe um Polyester intensiv zu färben ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Pro Päckchen bis zu 1,3kg Stoff färben ☆
6,45 €*

Inhalt: 14 Gramm (0,46 €* / 1 Gramm)

Tipp
Rit DyeMore - Polyester & Synthetik Textilfarbe
15 Farbtöne DyeMore - die Textilfarbe für eine intensive Färbung synthetischer Fasern (z.B. Polyester, Acryl, Acetat etc.) ✔︎ Günstig im Preis - sehr ergiebig! ☆ Flüssige Farbe! ☆
7,95 €*

Inhalt: 0.207 Liter (38,41 €* / 1 Liter)

Dypro (DYLON) Textilfarbe Universal-Color 500g Profi
24 Profi-Farbtöne: Dypro (DYLON) Textilfarbe für prof. Färbungen von Polyamid/Nylon, Elasthan/Lycra, Mischgewebe und Naturfasern ✔︎ Profiqualität ☆
64,95 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (129,90 €* / 1 Kilogramm)

Dypro (DYLON) Textilfarbe Universal-Color 500g Profi
24 Profi-Farbtöne: Dypro (DYLON) Textilfarbe für prof. Färbungen von Polyamid/Nylon, Elasthan/Lycra, Mischgewebe und Naturfasern ✔︎ Profiqualität ☆
Varianten ab 64,95 €*
74,95 €*

Inhalt: 0.5 Kilogramm (149,90 €* / 1 Kilogramm)

Color Wheel - Farbmischhilfe (Farbkreis)
Color Wheel Farbkreis mit Farb-Misch-Funktion ✔︎ Durch Drehen der äußeren Scheibe erhält man ganz schnell den perfekten Mischfarbton ✔︎
9,95 €*

Sie haben Fragen?